Deine Webseite kann mehr – entfessle ihr Potenzial mit unserer SEO-Analyse

Du hast eine professionelle Website, aber die Neukundengewinnung über das Internet läuft noch nicht wie gewünscht? Fragst du dich, woran das liegen könnte und was du dagegen tun kannst?

Unsere SEO-Analyse hilft dir dabei, die Stärken und Schwächen deiner Website im Bereich der Suchmaschinenoptimierung zu identifizieren.

Durch den Einsatz unserer vielfältigen Tools, kombiniert mit mehr als 10 Jahren Erfahrung im SEO-Bereich, bieten wir eine präzise Analyse des aktuellen Zustands deiner Online-Präsenz. Wir liefern dir detaillierte Daten, die klar aufzeigen, welche Bereiche deiner Website Optimierungen benötigen. Dieser Ansatz ermöglicht es dir, konkrete und fundierte Entscheidungen zu treffen, um ein robustes SEO-Fundament für deine Webseite zu schaffen.

Bild von SEO-Experte Nico Winter
Nico Winter – SEO-Experte und Geschäftsführer der WEBMARKETIERE GmbH

Unsere Analyse ist mehr als nur ein SEO Check

Bei der Optimierung deiner Webseite oder deines Onlineshops für Suchmaschinen geht es um weit mehr als nur das Ausführen eines automatisierten SEO-Checks. Unser umfassender Ansatz zur SEO-Analyse stellt sicher, dass jede Facette deiner Online-Präsenz berücksichtigt wird. Wir zielen darauf ab, nicht nur deine Leistung in Suchmaschinen zu verbessern, sondern auch ein herausragendes Nutzererlebnis zu bieten.

  1. Persönliche Beratung und maßgeschneiderte Strategien: Deine Website ist einzigartig, und das verstehen wir. Deshalb beginnen wir mit einer persönlichen Beratung, um deine spezifischen Bedürfnisse und Ziele zu verstehen. Darauf aufbauend entwickeln wir eine individuelle SEO-Strategie, die über allgemeine Empfehlungen hinausgeht.
  2. Umfassende technische SEO-Analyse: Unsere Experten führen eine gründliche Überprüfung aller technischen Aspekte deiner Website durch. Wir analysieren Ladegeschwindigkeit, Mobile-Freundlichkeit, sichere Verbindungen und vieles mehr, um sicherzustellen, dass deine Website technisch optimal aufgestellt ist.
  3. Detaillierte On-Page Analyse: Wir nehmen jeden Winkel deiner Webseite unter die Lupe. Von der Überprüfung der Keywords bis zur Optimierung von Meta-Tags, Inhaltsstrukturierung und internen Verlinkungen sorgen wir dafür, dass jeder Aspekt deiner Seite sowohl für Suchmaschinen als auch für Nutzer optimiert ist.
  4. Tiefgehende Off-Page Analyse: Wir erweitern unsere Analyse auch auf externe Faktoren wie Backlinks und deine Online-Reputation. Wir bewerten und beraten, wie du deine Domain-Autorität stärken und ein qualitativ hochwertiges Backlink-Profil aufbauen kannst.
  5. Zielgerichtete Inhaltsanalyse: Inhalt ist König im SEO. Unsere Experten analysieren Qualität und Relevanz deines Contents, um sicherzustellen, dass er nicht nur für Suchmaschinen, sondern auch für deine Zielgruppe optimiert ist.
  6. Konkurrenz- und Marktanalyse: Wir schauen über den Tellerrand hinaus und analysieren, wie deine Konkurrenten performen, um Möglichkeiten aufzuzeigen, wie du dich in deinem Marktsegment hervorheben kannst.
  7. Benutzererfahrung (UX) und Design: Eine optimale Benutzererfahrung ist entscheidend für deinen Online-Erfolg. Daher beinhaltet unsere Analyse auch UX/UI-Aspekte, um sicherzustellen, dass deine Besucher eine positive Erfahrung auf deiner Website haben.
  8. Fortlaufendes Monitoring und Reporting: SEO ist ein kontinuierlicher Prozess. Wir bieten fortlaufendes Monitoring und detaillierte Berichte, um die Performance deiner Website kontinuierlich zu verbessern und anzupassen. Damit bleibst du stets auf dem Laufenden und kannst schnell auf Marktveränderungen reagieren.
  9. Individuelle Handlungsempfehlungen: Auf Basis unserer umfassenden Analyse bieten wir dir maßgeschneiderte Handlungsempfehlungen. Diese sind darauf ausgerichtet, messbare Ergebnisse zu erzielen und deine Online-Präsenz nachhaltig zu stärken.
  10. Compliance und Best Practices: Wir achten darauf, dass deine Website nicht nur den aktuellen SEO-Standards entspricht, sondern auch zukünftige Richtlinien und Best Practices berücksichtigt. So sichern wir deine Investitionen langfristig ab.

Unser Ansatz geht weit über einen standardisierten SEO-Check hinaus. Wir bieten eine ganzheitliche Betrachtung deiner Online-Präsenz, gepaart mit Expertenwissen und individueller Beratung. Unser Ziel ist es, deine Website nicht nur in den Suchergebnissen nach vorne zu bringen, sondern auch ein optimales Nutzererlebnis zu schaffen, das deine Besucher begeistert und bindet. Mit unserer umfassenden SEO-Analyse legst du den Grundstein für einen nachhaltigen Online-Erfolg.

Tools, die wir zur Suchmaschinenoptimierung einsetzen

Bei der Optimierung von Webseiten und Online-Shops für Suchmaschinen setzen wir eine Reihe von hochwertigen Tools ein. Jedes dieser Tools bietet spezifische Vorteile und Mehrwerte, die es uns ermöglichen, umfassende und effektive SEO-Strategien zu entwickeln.

Logo von Seobility

Seobility: Dieses Tool ist ideal für einen umfassenden SEO-Check deiner Webseite. Seobility hilft dabei, technische Probleme aufzudecken und bietet konkrete Tipps zur Optimierung. Es ist besonders wertvoll für die Analyse von On-Page-Faktoren wie Meta-Tags, Textqualität und interne Verlinkung. Die Benutzerfreundlichkeit und der klare Berichtsansatz machen Seobility zu einem unverzichtbaren Tool für alle, die ihre SEO-Grundlagen stärken wollen.

Mehr über Seobility erfahren
Logo SE Ranking

SE Ranking bietet eine breite Palette an Funktionen, die für die Überwachung und Verbesserung deiner Rankings entscheidend sind. Von der detaillierten Keyword-Recherche über die Konkurrenzanalyse bis hin zur Überwachung der Backlinks bietet SE Ranking die notwendigen Werkzeuge, um deine SEO-Strategie gezielt zu steuern. Das Tool hilft dir, die Sichtbarkeit für bestimmte Keywords zu erhöhen und den Gesamterfolg deines Projekts zu messen.

Mehr über SE Ranking erfahren
Google Search Console Logo

Google Search Console: Als kostenloses Tool von Google selbst ist die Search Console unverzichtbar für jede SEO-Arbeit. Sie bietet direkte Einblicke in die Performance deiner Webseite in der Google-Suche und hilft dir, Probleme wie Crawl-Fehler oder Sicherheitsprobleme zu identifizieren. Darüber hinaus kannst du die Suchanfragen analysieren, für die deine Seite angezeigt wird, und so wertvolle Informationen über deine Zielgruppe und deren Suchverhalten gewinnen.

Mehr über die Search Console erfahren
Logo Bing webmaster tools

Bing Webmaster Tools: Ähnlich wie die Google Search Console ermöglichen die Bing Webmaster Tools die Analyse deiner Website-Performance in der Bing-Suchmaschine. Dieses Tool ist besonders wertvoll, um Einblicke in einen Markt zu gewinnen, der oft übersehen wird, und bietet daher die Möglichkeit, zusätzliche Zielgruppen zu erreichen. Es liefert wichtige Informationen über Suchanfragen, Klicks und andere Metriken, die für eine ganzheitliche SEO-Strategie unerlässlich sind.

Mehr über Bing webmaster tools erfahren
Screaming Frog SEO Spider Logo

Screaming Frog SEO-Spider ist ein Muss für die technische SEO-Analyse. Es ermöglicht das Crawling deiner Website auf eine Weise, wie es Suchmaschinen tun. Dadurch kannst du technische Probleme aufdecken, die Performance deiner Webseite verbessern und sicherstellen, dass Suchmaschinen deine Inhalte effektiv indizieren können. Von der Analyse der URL-Struktur über das Aufdecken von Broken Links bis hin zur Überprüfung von Meta-Daten bietet Screaming Frog eine tiefe Einsicht in die technischen Aspekte deiner Website.

Mehr über Screaming Frog SEO Spider erfahren
GooglePagespeed Insights  Logo

Die Google PageSpeed Insights sind ein unverzichtbares Tool, wenn es darum geht, die Ladegeschwindigkeit und Performance deiner Webseite zu optimieren. Das Tool analysiert sowohl die Desktop- als auch die mobile Version deiner Webseite und liefert maßgeschneiderte Empfehlungen, um die Ladezeit zu verkürzen. Durch die Nutzung von Google PageSpeed Insights kannst du sicherstellen, dass deine Webseite schnell und effizient läuft, ein Aspekt, der in der Welt der Suchmaschinenoptimierung von unschätzbarem Wert ist.

Mehr über Google PageSpeed Insights erfahren

Diese Tools bilden zusammen die Grundlage unserer SEO-Analyse und Optimierungsstrategien. Sie ermöglichen es uns, jede Facette der Suchmaschinenoptimierung abzudecken, von der technischen Perfektion bis hin zur Nutzererfahrung, und tragen entscheidend dazu bei, die Online-Sichtbarkeit und Performance unserer Kunden zu maximieren. Durch die Nutzung dieser Werkzeuge stellen wir sicher, dass wir umfassende, datenbasierte Strategien entwickeln, die auf die spezifischen Bedürfnisse und Ziele jeder einzelnen Webseite zugeschnitten sind.

Typische Fehler, die wir bei unseren Analysen aufdecken

Die Optimierung einer Webseite für Suchmaschinen ist ein komplexer Prozess, der eine Vielzahl von Faktoren berücksichtigt. Ein wesentlicher Bestandteil dieses Prozesses ist das Identifizieren und Beheben typischer SEO-Fehler, die die Leistung und das Ranking einer Webseite negativ beeinflussen können. Diese Fehler reichen von technischen Aspekten wie Ladezeiten und Weiterleitungen bis hin zu inhaltlichen und strukturellen Problemen wie Duplicate Content und fehlenden Metadaten. Im Folgenden werfen wir einen genaueren Blick auf einige der häufigsten SEO-Fehler, die Webseitenbetreiber begehen, und erklären, warum es so wichtig ist, diese zu korrigieren, um die Online-Sichtbarkeit und Nutzerfreundlichkeit zu optimieren.

Fehlende Metadaten

Metadaten, insbesondere Meta-Titel und Meta-Beschreibungen, sind essentiell, um Suchmaschinen und Nutzern einen klaren Überblick über den Inhalt deiner Seite zu geben. Sie sind das Aushängeschild deiner Seite in den Suchergebnissen und tragen maßgeblich dazu bei, die Klickrate zu erhöhen. Ohne diese wichtigen Informationen könnte deine Webseite in den SERPs (Search Engine Result Pages) untergehen, da Nutzer und Suchmaschinen keine präzise Vorstellung vom Inhalt der Seite erhalten. Eine durchdachte, keyword-optimierte Gestaltung dieser Metadaten ist daher unerlässlich für eine erfolgreiche SEO-Strategie.

Bilder zu groß und/oder falsch dimensioniert

In einer Zeit, in der Schnelligkeit und Effizienz im Internet oberste Priorität haben, können übermäßig große Bilddateien die Performance deiner Webseite erheblich beeinträchtigen. Lange Ladezeiten verärgern nicht nur Besucher, sondern wirken sich auch negativ auf das Suchmaschinenranking aus. Die Optimierung der Bildgröße durch Kompression, ohne dabei die Qualität zu beeinträchtigen, und die Verwendung geeigneter Formate sind entscheidende Schritte, um die Ladezeiten zu minimieren und damit die Nutzererfahrung sowie das SEO-Ranking zu verbessern.

Fehlende ALT-Tags:

ALT-Tags sind nicht nur für die Suchmaschinenoptimierung unverzichtbar, sondern auch ein wichtiger Faktor für die Zugänglichkeit deiner Webseite. Diese Tags bieten eine textuelle Beschreibung von Bildern, die besonders für Menschen mit Sehbehinderungen, die Screenreader verwenden, sowie für Suchmaschinen, die Bilder nicht wie Menschen interpretieren können, wichtig sind. Fehlende ALT-Tags können die Zugänglichkeit und damit die Reichweite deiner Webseite einschränken sowie negative Auswirkungen auf das SEO haben.

Falsch eingerichtete Weiterleitungen

Korrekt eingerichtete Weiterleitungen sind essentiell, um Nutzern und Suchmaschinen den Weg zu den richtigen, aktualisierten Inhalten zu weisen. Fehlerhafte Weiterleitungen, die zu 404-Fehlerseiten führen, schaffen ein frustrierendes Nutzererlebnis und können Suchmaschinen verwirren. Dies führt nicht nur zu einer schlechteren User Experience, sondern kann auch deine SEO-Bemühungen untergraben, da Suchmaschinen Wert auf eine saubere, fehlerfreie Navigation legen. Eine sorgfältige Überprüfung und Korrektur von Weiterleitungen, insbesondere nach Umstrukturierungen oder dem Löschen von Seiten, ist daher entscheidend, um die Integrität und das Ranking deiner Webseite zu erhalten.

Zu hohe Ladezeiten

Die Geschwindigkeit deiner Webseite ist ein kritischer Faktor für das Nutzererlebnis und ein wichtiger Rankingfaktor für Suchmaschinen. Lange Ladezeiten führen zu einer hohen Absprungrate, da Nutzer nicht bereit sind, auf das Laden von Inhalten zu warten. Dies wirkt sich negativ auf die Nutzerzufriedenheit aus und kann dein Ranking in den Suchergebnissen beeinträchtigen. Optimierungen, wie das Reduzieren von Serverantwortzeiten, das Entfernen unnötiger Skripte und das Nutzen von Browser-Caching, sind daher unabdingbar, um eine schnelle und reibungslose User Experience zu gewährleisten.

Häufig gestellte Fragen zum Thema SEO Analyse

FAQ - SEO Analyse

Ist SEO kostenlos?

SEO kann sowohl kostenlos als auch kostenpflichtig sein. Du kannst viele SEO-Praktiken selbst durchführen, wie das Optimieren von Inhalten und das Einrichten von Metatags. Es gibt aber auch kostenpflichtige Aspekte wie professionelle SEO-Beratung oder bezahlte SEO-Tools.

Ist meine Seite bei Google gelistet?

Um zu überprüfen, ob deine Seite bei Google gelistet ist, gib "site:deinedomain.com" in die Google-Suche ein. Wenn Ergebnisse erscheinen, ist deine Seite gelistet.

Unter welchen Keywords wird meine Seite gefunden?

Mithilfe von Tools wie Google Analytics oder der Google Search Console kannst du herausfinden, unter welchen Suchbegriffen (Keywords) deine Seite in den Suchergebnissen erscheint.

Warum SEO Analyse?

Eine SEO-Analyse ist wichtig, um zu verstehen, wie gut deine Website in Suchmaschinen abschneidet. Sie hilft dir, Bereiche zu identifizieren, die verbessert werden müssen, um bessere Rankings und mehr Traffic zu erzielen.

Was ist SEO einfach erklärt?

SEO steht für "Suchmaschinenoptimierung". Es umfasst Maßnahmen, um die Sichtbarkeit deiner Website in den Suchergebnissen zu verbessern und mehr Besucher anzuziehen.

Was ist eine SEO Analyse?

Eine SEO-Analyse ist eine Überprüfung deiner Website, um festzustellen, wie gut sie bezüglich SEO funktioniert. Sie beinhaltet die Prüfung von Inhalten, Keywords, Backlinks und technischen Aspekten.

Backlinks sind Links von anderen Webseiten, die auf deine Website verweisen. Sie sind wichtig, weil sie Suchmaschinen signalisieren, dass andere deine Inhalte wertvoll finden, was sich positiv auf dein Ranking auswirken kann.

Welche Keywords sind auf meiner Seite?

Die Keywords auf deiner Seite findest du, indem du deine Inhalte überprüfst oder SEO-Tools wie die Search Console von Google verwendest. Diese zeigen dir, welche Keywords in deinen Texten vorkommen.

Wie bewertet Google meine Seite?

Google bewertet Seiten anhand verschiedener Faktoren wie Inhaltsrelevanz, Benutzererfahrung, Ladegeschwindigkeit und Backlinks. Die genaue Bewertung basiert auf Googles Algorithmus. Mehr dazu in unserem WEBMARKETIERE Lexikon unter "Rankingfaktoren".

Wie kann ich meine Website analysieren?

Analysiere deine Website mit Tools wie Google Analytics, Google Search Console, SEMrush oder Ahrefs. Diese geben dir Einblick in Traffic, Keyword-Performance und technische Aspekte deiner Website.

Wie optimiere ich SEO?

Optimiere deine SEO, indem du qualitativ hochwertige Inhalte erstellst, Keywords richtig einsetzt, deine Website technisch optimierst und eine gute Backlink-Strategie verfolgst.

Wie teste ich eine Website?

Teste deine Website in Bezug auf Funktionalität, Ladegeschwindigkeit, Benutzerfreundlichkeit und SEO. Tools wie Google PageSpeed Insights und GTmetrix können dir dabei helfen.

Wie lange dauert eine SEO-Analyse

Die Dauer einer SEO-Analyse variiert je nach Umfang und Komplexität der Webseite. Für kleinere Seiten kann sie einige Stunden bis zu einem Tag in Anspruch nehmen, während umfangreichere Websites mehrere Tage bis zu einer Woche benötigen können. Diese Zeit ist notwendig, um alle relevanten SEO-Faktoren gründlich zu prüfen und eine fundierte Strategie zu entwickeln.

LexikonImpressumDatenschutzSitemapAGB
WEBMARKETIERE hat 4,75 von 5 Sternen | 53 Bewertungen auf ProvenExpert.com

LexikonImpressumDatenschutzSitemapAGB
WEBMARKETIERE hat 4,75 von 5 Sternen | 53 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Wir (WEBMARKETIERE GmbH) nutzen Cookies, um unsere Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Bitte willige in die Verwendung von Cookies ein, wie in unserem Cookie Hinweis beschrieben, indem du auf „Alle zulassen und fortsetzen“ klickst, um die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Webseite zu haben.

Dies sind Blindinhalte in jeglicher Hinsicht. Bitte ersetzen Sie diese Inhalte durch Ihre eigenen Inhalte. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo.

user_privacy_settings

Domainname: Domain hier eintragen
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die Privacy Level Einstellungen aus dem Cookie Consent Tool "Privacy Manager".

user_privacy_settings_expires

Domainname: Domain hier eintragen
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die Speicherdauer der Privacy Level Einstellungen aus dem Cookie Consent Tool "Privacy Manager".

ce_popup_isClosed

Domainname: Domain hier eintragen
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert, dass das Popup (Inhaltselement - Popup) durch einen Klick des Benutzers geschlossen wurde.

onepage_animate

Domainname: Domain hier eintragen
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert, dass der Scrollscript für die Onepage Navigation gestartet wurde.

onepage_position

Domainname: Domain hier eintragen
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die Offset-Position für die Onepage Navigation.

onepage_active

Domainname: Domain hier eintragen
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert, dass die aktuelle Seite eine "Onepage" Seite ist.

view_isGrid

Domainname: Domain hier eintragen
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die gewählte Listen/Grid Ansicht in der Demo CarDealer / CustomCatalog List.

portfolio_MODULE_ID

Domainname: Domain hier eintragen
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert den gewählten Filter des Portfoliofilters.

Eclipse.outdated-browser: "confirmed"

Domainname: Domain hier eintragen
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert den Zustand der Hinweisleiste "Outdated Browser".
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close