Was kostet SEO?

von Nico Winter

Dieser Artikel wurde im März 2024 überarbeitet und auf den neuesten Stand gebracht.

Für viele Unternehmer ist SEO ein Buch mit sieben Siegeln. Die meisten wissen, wie wichtig es ist, über Google gefunden zu werden, aber nur wenige wissen, was man dafür tun muss. Eine der häufigsten Fragen, die uns gestellt wird, ist somit : Was kostet SEO?

Natürlich hängen die Kosten für SEO von vielen verschiedenen Faktoren ab:

  • Anzahl der zu optimierenden Suchbegriffe
  • Wettbewerb und Sichtbarkeit der Mitbewerber
  • Domainalter und bestehendes Linkprofil
  • Aktueller technischer Stand der WEbseite
  • Zielvorgaben und Zeitrahmen
  • Umfang der Webseite
Taschenrechner der den Wortlaut "SEO" zeigt.

Im Allgemeinen kann man davon ausgehen, dass man zwischen 1000 EUR und 8.000 EUR im Monat für eine gute und seriöse SEO-Dienstleistung investieren musst.

Es gibt Ausnahmen für bestimmte SEO-Teilbereiche, z. B. lokale SEO oder wirklich kleine SEO-Implementierungen aber bei Letzterem kannst du auch nur mit langsamen Ergebnissen rechnen.

Wie diese Preise zustande kommen und was du dafür erwarten kannst, möchte ich mit diesem Artikel beantworten.

Wie viel Euro pro Monat kostet SEO 2023/2024?

Eine der am häufigsten gestellten Fragen ist: Wie viel kostet SEO?

Es gibt eine Frage, die du dir selber stellen kannst: Wie schnell möchte ich Ergebnisse haben? Fortlaufende SEO bringt dir Wachstum, Sichtbarkeit und somit nachhaltigen Erfolg für deine Webseite und dein Unternehmen. Suchmaschinenoptimierung ist immer als Prozess zu sehen. Du baust kontinuierlich neue Inhalte für deine Zielgruppe auf. Das hat den Effekt, dass du irgendwann deine Branche bzw. deine Nische thematisch beherrscht und ein Vorbeikommen an deiner Marke nahezu unmöglich ist.

Natürlich kommt es auch auf den Wettbewerb an, wie viel Content nötig ist, um eine gute Sichtbarkeit herzustellen. Sollte deine Konkurrenz dir schon ein gutes Stück voraus sein, dann musst du für dich entscheiden, was es dir wert ist, den Anschluss nicht zu verpassen.

Du merkst vielleicht schon, dass SEO eine sehr individuelle Angelegenheit ist.

SEO sollte ein wichtiger Bestandteil jeder digitalen Marketingstrategie sein. Es gibt eine Vielzahl von Faktoren, die zu berücksichtigen sind. Anzahl der Keywords, die Qualität des Contents und der Grad der Optimierung, sind nur einige Faktoren, die den Preis beeinflussen.

Die beste Möglichkeit, die Kosten für SEO zu ermitteln, besteht darin, sich von einem erfahrenen SEO-Experten beraten zu lassen, der die spezifischen Bedürfnisse deiner Website, deiner Zielgruppe und die deines Wettbewerbs beurteilen kann, um deinen individuellen Schlüssel zur Sichtbarkeit zu schmieden. Das passiert in der Regel über eine unverbindliche Analyse deiner Webseite, die im Rahmen eines Erstgesprächs erfolgt. An diesem Punkt können die meisten SEO Agenturen bereits eine grobe Einschätzung über die Kosten geben.

Welche Preismodelle gibt es bei SEO Agenturen?

Jeder, der schon einmal versucht hat, eine Pflanze zu züchten, weiß, dass es nicht bei einer einmaligen Anstrengung bleibt, sondern eine kontinuierliche Pflege für den langfristigen Erfolg notwendig ist. Das Gleiche gilt für SEO-Marketing.

Um dauerhaft gute Ergebnisse und eine hohe Sichtbarkeit zu erzielen, muss SEO eine kontinuierliche Aktivität sein. Nur so kann man der Konkurrenz voraus sein. Aus diesem Grund bieten die meisten Agenturen langfristige Verträge mit monatlichen Pauschalen an.

Es gibt jedoch auch andere Abrechnungsmodelle die wir im folgenden einmal aufgelistet haben:

  • Monatliche Pauschalen / Flatrate Pakete: Dies ist ein gängiges Preismodell, bei dem Unternehmen monatlich für eine Reihe von SEO-Dienstleistungen bezahlen. Die typische Investitionsspanne für monatliche SEO-Betreuung reicht von 1.000€ bis zu über 15.000 Euro pro Monat, abhängig von der Größe des Unternehmens und dem Umfang der benötigten Dienstleistungen​​.

  • Einmalige Maßnahmen: Manche Unternehmen benötigen spezifische, einmalige SEO-Dienstleistungen wie ein Website-Audit oder die Implementierung bestimmter technischer Verbesserungen. In solchen Fällen bieten Agenturen oft Pakete für diese Einzelleistungen an, die unabhängig von laufenden Monatsgebühren abgerechnet werden​​.

  • Performance-basierte Bezahlung: Bei diesem Modell wird die Agentur basierend auf den erzielten Ergebnissen vergütet, beispielsweise für eine verbesserte Platzierung in den Suchergebnissen oder einen Anstieg des Webseiten-Traffics. Die Bezahlung kann pro Besucher, für Sales/Leads oder je nach Rankingposition zu einem bestimmten Keyword erfolgen​​​​.

  • Stundensätze und Tagessätze: Die Kosten können auch auf Stunden- oder Tagessatzbasis berechnet werden. Initiale oder einmalige SEO-Optimierungen können beispielsweise ab 980€ pro Tagessatz anfallen, während OffPage Optimierungen ab 550€ pro Monat beginnen können​​.

  • Umsatzprovision: Einige Agenturen bieten ein Modell an, bei dem sie einen Prozentsatz des durch SEO generierten Umsatzes als Vergütung erhalten. Dies setzt ein hohes Maß an Vertrauen und eine genaue Messung der Einnahmen voraus​​.

  • Projektbasierte Abrechnung (Deliverables): Hierbei wird für vorab festgelegte, spezifische Optimierungsziele, die innerhalb eines gewissen Betreuungszeitraums umgesetzt werden, ein Festpreis vereinbart​​.

Was kostet SEO durchschnittlich in Deutschland und welches Budget muss ich einplanen?

Die Agentur Schild Roth hat eine Umfrage unter 521 SEO-Agenturen in Deutschland durchgeführt und nach den Preisen für Monatsflatrates gefragt:

Hier geht es zur Studie: https://schild-roth.com/online-marketing-blog/seo/was-kostet-seo-preis-studie-2021

Die Ergebnisse zeigen, dass 95% der befragten Agenturen mit monatlichen Flatrates arbeiten, mit einem Durchschnittspreis von 1256,71€.

Diese Umfrage bietet einen wertvollen Einblick in die Preisgestaltung von SEO-Agenturen in Deutschland, aber es ist wichtig zu beachten, dass sie keine Informationen über die Qualität der angebotenen Dienstleistungen liefert. Bei der Auswahl einer SEO  unternehmen mit Agentur solltest du alle Faktoren wie Qualität, Leistung und Erfahrung berücksichtigen, bevor du eine Entscheidung triffst.

Die Investitionspanne beim Thema SEO ist sehr breit, von 1000€ bis +15.000€ im Monat. Immer in Abhängigkeit von Branche und Wettbewerb. Im Bereich E-Commerce sind höhere 4-stellige bis 5-stellige Monatspauschalen eher üblich. Wenn man von "normalen" Websites ohne Shop ausgeht, dann sind eher niedrige bis mittlere 4-stellige Summen üblich.

Wie hoch ist der SEO Stundensatz?

Die Kosten für die Beauftragung eines SEO-Profis können stark variieren. Die meisten Profis verlangen jedoch zwischen 80 EUR und 150 EUR pro Stunde . Natürlich gibt es immer wieder Ausreißer, die mehr oder weniger verlangen, aber das ist ein guter Richtwert, den man im Auge behalten sollte. Wenn du den Stundensatz kennst, kannst du auch besser abschätzen, wie viel Zeit für die Optimierung deiner Seite benötigt wird. Wenn eine SEO-Agentur oder ein Freiberufler beispielsweise 100 EUR pro Stunde berechnet, dann kosten 10 Stunden Arbeit 1000 EUR pro Monat.

Das mag sich auf den ersten Blick viel anhören. Es ist jedoch wichtig zu verstehen, dass 10 Stunden nicht viel Zeit sind, wenn man bedenkt, was alles zur Optimierung gehört. Von technischen Anpassungen bis hin zur Erstellung neuer Inhalte (z. B. Texte, Blogs usw.) ist die Suchmaschinenoptimierung einer der komplexesten Online Marketing Maßnahmen .

SEO Kostenfaktoren

Bei den Kosten für SEO gibt es einige Faktoren zu berücksichtigen. Der Erste ist die Zeit, die du bereit bist, in die Sache zu investieren. SEO ist keine schnelle Lösung; es erfordert Hingabe und Engagement, um Ergebnisse zu erzielen. Du musst auch die Kosten für Dienstleistungen wie Linkaufbau, Keyword-Recherche und Inhaltserstellung einkalkulieren.

Eine weitere Sache, die du beachten solltest, ist, dass SEO ein fortlaufender Prozess ist. Du kannst nicht nur einmal in SEO investieren und erwarten, dass sich Ergebnisse einstellen. Du solltest kontinuierlich in SEO investieren, um deinen Mitbewerbern voraus zu sein und deine Platzierungen zu halten.

Solltest du SEO fest in deine Marketingstrategie einplanen, kannst du einen sehr hohen Return on Invest (ROI) erwarten. SEO ist mit Abstand eine der profitabelsten und nachhaltigsten Marketingformen.

Wie setzen sich die Preise zusammen?

Die Preise für SEO setzen sich aus vielen verschiedenen Faktoren zusammen. Der wichtigste Teil des Preises ist die Zeit, die benötigt wird, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen. Nicht nur die Zeit, bis die Ergebnisse da sind, sondern auch die Zeit für die Umsetzung. Technische Anpassungen, kontinuierliche Überwachung der Seiten und Erstellung neuer Inhalte sind wiederkehrende Aufgaben, die wöchentlich oder monatlich erledigt werden müssen, um eine erfolgreiche SEO-Strategie umzusetzen.

Ein weiterer wichtiger Faktor ist der Einsatz von Tools. Bei diesen Tools sind meist mehrere im Einsatz – die Kosten für die namhaften Tools liegen im vierstelligen Bereich. Alle diese SEO-Tools sind für eine erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung notwendig. Sie helfen bei der Optimierung von Titeln und Beschreibungen, der Überwachung von Rankings, der Messung des Website-Verkehrs und der Ermittlung potenzieller Probleme auf deiner Website.

Die Preise für SEO können je Dienstleister stark variieren. Je mehr Erfahrung und Fachwissen eine Agentur oder ein Freelancer auf dem Gebiet der Suchmaschinenoptimierung hat, desto höher sind die Preise. Erfahrung ist im Bereich Suchmaschinenoptimierung der Schlüssel zum Erfolg, denn von erfahrenen SEO´s kannst du bessere Ergebnisse erwarten. SEO wird nirgendwo gelehrt in dem Sinne, dass es eine feste Ausbildung oder einer DIN-Norm unterliegt. Viel beruht auf selbst angeeigneten Wissen und Ausprobieren. Du kannst also davon ausgehen, dass erfahrene SEO´s schon viel gesehen und ausprobiert haben und deswegen ziemlich genau wissen, was gut funktioniert.

Bei der Suchmaschinenoptimierung ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass es kein Patentrezept gibt, das für alle gilt. Die Preise für SEO variieren je nach Größe und Komplexität der Website sowie nach dem Arbeitsaufwand, der erforderlich ist, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.

Wie jeder in der Welt der Suchmaschinenoptimierung weiß, gibt es nicht den einen richtigen Weg. Vielmehr geht es darum, verschiedene Maßnahmen basierend auf deinen Anforderungen gezielt anzuwenden. Da Suchmaschinen wie Google ihre Algorithmen täglich ändern, ist es für SEO-Fachleute und Agenturen von entscheidender Bedeutung, über die neuesten Änderungen auf dem Laufenden zu bleiben. Vieles von dem, was wir tun, basiert auch auf Erfahrung - je mehr Projekte wir bearbeitet haben, desto besser wissen wir, was funktioniert und was nicht.

SEO Fachkräfte - eine Investition in Sichtbarkeit

Als erfahrene SEO Agentur wissen wir  aus erster Hand, wie wertvoll eine erfolgreiche SEO-Strategie für Unternehmen sein kann. In vielen Bereichen herrscht ein Fachkräftemangel und Online-Marketing ist da keine Ausnahme.

Suchmaschinenoptimierung ist ein komplexes und sich ständig veränderndes Gebiet. Aus diesem Grund ist es wichtig, jemanden in Team zu haben, der weiß, was er tut. Da Erfahrung in diesem Bereich so wichtig ist, gibt es leider nicht unendlich viele erfahrene SEOs.

Deshalb werden für erfahrene SEOs verhältnismäßig hohe Gehälter gezahlt - in der Regel 40.000 bis 60.000 Euro pro Jahr. SEO-Fachleute müssen außerdem durch ständige Fortbildung mit den neuesten Trends und Techniken Schritt halten. Deshalb müssen die Agenturen einen bestimmten Stundensatz verlangen, sonst könnten sie es sich nicht leisten, erfahrene Fachleute einzustellen.

Wann lohnt sich SEO?

SEO ist der Prozess der Optimierung deiner Website für eine bessere Platzierung in Suchmaschinen. Richtig durchgeführt, kann dies einen Schneeballeffekt auf deine Besucherzahlen und Rankings haben. Je höher du rankst, desto mehr Besucher erhältst du und desto mehr Backlinks wirst du erhalten.

Dies führt dann zu noch höheren Platzierungen und noch mehr Besucherzahlen. Mit der Zeit wirst du zu einer Autorität auf deinem Gebiet, und neue Schlüsselwörter werden viel schneller auf die gewünschten Positionen aufsteigen.

Die erreichten Platzierungen sind dann nachhaltig und sorgen für 24/7-Traffic.

Jeder, der schon einmal versucht hat, sein Suchranking zu verbessern, weiß, dass SEO keine leichte Aufgabe ist. Es erfordert viel Zeit, Mühe und Geld, um gute Ergebnisse zu erzielen.

Doch trotz der Herausforderungen ist SEO immer noch einer der wichtigsten Traffic-Kanäle für das Online-Marketing. Im Vergleich zu anderen Traffic-Quellen wie der bezahlten Suche oder den sozialen Medien bietet SEO eine Reihe von Vorteilen .

Erstens ist es eine langfristige Strategie, die sich im Laufe der Zeit durch ein stetiges Wachstum von Traffic und Umsatz auszahlen kann. Zweitens ist sie sehr messbar, sodass du deine Fortschritte verfolgen und mit anderen Traffic-Quellen vergleichen kannst. Und schließlich hat SEO eine nachhaltige Wirkung auf deine Website und kann dir helfen, Markenbewusstsein und Glaubwürdigkeit aufzubauen. Aus diesen Gründen sollte SEO ein wesentlicher Bestandteil jeder Online-Marketing-Strategie sein.

Wenn du also nach einer Möglichkeit suchst, deine Besucherzahlen und deine Sichtbarkeit zu steigern, dann ist SEO der richtige Weg.

Fazit: SEO ist eine nachhaltige Investition

Suchmaschinenoptimierung ist eine langfristige Investition in deine Webseite, die sich im Laufe der Zeit auszahlen wird. Voraussetzung hierfür ist jedoch die richtige Strategie und die notwendige Geduld.

Wenn du die nötige Ausdauer mitbringst, wird deine Sichtbarkeit bei Google stetig zunehmen. Diese erhöhte Sichtbarkeit wird sich mit der Zeit positiv auf die Umsätze deines Unternehmens auswirken.

Der größte Vorteil von SEO-Investitionen besteht jedoch darin, dass du dir Stück für Stück einen schwer zu überwindenden Vorteil gegenüber deiner Konkurrenz verschaffst.

Wenn du online zu eine Marke werden willst, deren Bekanntheitsgrad stetig zunimmt und sich schließlich in deinem Umsatz niederschlägt, dann ist SEO die richtige Maßnahme für dich.

Solltest du also nach einer Maßnahme suchen, die messbaren und nachhaltigen Erfolg liefert, ist SEO die richtige Wahl für dich.

Kostenlose Strategieberatung für dein Unternehmen

Bild von Nico Winter, Geschäftsführer der WEBMARKETIERE GmbH

Nutze unsere kostenlose Strategieberatung, um mit datengestützten, präzisen Plänen und dynamischen, zielorientierten Ansätzen deinen Unternehmenserfolg zu maximieren!

Zurück

WEBMARKETIERE Insider abonnieren!

Erhalte jeden Mittwoch unsere WEBMARKETIERE Insider mit Tipps, Tricks und Insights zum Thema Online Marketing mit Schwerpunkt Suchmaschinenoptimierung.

Bitte addieren Sie 4 und 7.

Ähnliche Artikel

Beitragsgrafik von Google
04.06.2024 19:54
von Manuel von Heugel

Ab dem 5. Juli 2024 wird Google keine Webseiten mehr indexieren, die nicht für Mobilgeräte optimiert sind. Wir erklären warum.

04.06.2024 19:54
von Manuel von Heugel
von Manuel von Heugel
Kalendarium, das umgeschlagen wird
10.05.2024 09:15
von Nico Winter

SEO ist ein komplexer Prozess, der Erfahrung und Zeit beansprucht. In diesem Beitrag gehen wir auf die verschiedenen Faktoren ein, die die Zeitspanne von SEO beeinflussen.

10.05.2024 09:15
von Nico Winter
von Nico Winter
30.04.2024 20:28
von Manuel von Heugel

Großartige Inhalte zu schaffen, muss nicht kompliziert sein. In diesem Beitrag verraten wir dir bewährte Strategien, mit denen du Content erstellst, der Top-Positionen bei Google erzielt.

30.04.2024 20:28
von Manuel von Heugel
von Manuel von Heugel
Aufsteigende Rakete mit einem Banner auf dem 7 SEO Tipps steht
18.03.2024 08:41
von Nico Winter

SEO ist unverzichtbar für die Sichtbarkeit und den Erfolg jeder Website. Hier erfährst du, wie du deine Seite effektiv optimieren kannst, um mehr Traffic zu erzielen.

18.03.2024 08:41
von Nico Winter
von Nico Winter
Grafik mit dem Google-Logo mit dem Schriftzug News
06.03.2024 09:02
von Manuel von Heugel

Das Google-Update zielt darauf ab, Suchergebnisse durch die Bekämpfung von Spam zu verbessern und somit nützliche Inhalte zu fördern.

06.03.2024 09:02
von Manuel von Heugel
von Manuel von Heugel
15.02.2024 15:05
von Manuel von Heugel

Erfahre, wie du mit gezieltem SEO deinen E-Commerce-Shop nach vorne bringst – professionelle Insights nur einen Klick entfernt.

15.02.2024 15:05
von Manuel von Heugel
von Manuel von Heugel
Auf einer Tafel steht Content ist King
06.02.2024 15:31
von Manuel von Heugel

Erfahre, warum der Grundsatz "Content is King" für eine erfolgreiche SEO-Strategie in der digitalen Landschaft von heute unverzichtbar ist.

06.02.2024 15:31
von Manuel von Heugel
von Manuel von Heugel
28.01.2024 18:17
von Nico Winter

Marketing Trends 2024: Entdecke entscheidende Strategien, mit denen KMU in der digitalen Ära erfolgreich agieren und sich abheben können!

28.01.2024 18:17
von Nico Winter
von Nico Winter
Holzbausteine mit den Buchstaben "K", "P", und "I" und der dazugehörigen Übersetzung
04.01.2024 10:30
von Manuel von Heugel

Entdecke die Macht der SEO-KPIs: Wie du mit den richtigen Kennzahlen deinen Webauftritt nachhaltig optimieren und messbaren Erfolg erzielen kannst!

04.01.2024 10:30
von Manuel von Heugel
von Manuel von Heugel
15.12.2023 09:35
von Manuel von Heugel

Entdecke die effektiven Strategien des Content-Recyclings: Lerne, wie du betehende Inhalte neu gestaltest, um deine Marketing-Ziele zu erreichen und deine Online-Präsenz zu stärken.

15.12.2023 09:35
von Manuel von Heugel
von Manuel von Heugel
07.12.2023 13:24
von Nico Winter

Erfahre, wie sich zielgerichtete Strategien und aktuelle Trends vom klassischen Konsumentenmarketing unterscheiden und deinem Unternehmen zu Wachstum verhelfen können.

07.12.2023 13:24
von Nico Winter
von Nico Winter
24.10.2023 19:34
von Manuel von Heugel

Jeder Verkäufer im örtlichen Handel kennt das Problem nur zu gut: Kundeneinwände. Ein Verkaufsabschluss wird dadurch nicht selten zu einer Herausforderung.

24.10.2023 19:34
von Manuel von Heugel
von Manuel von Heugel

LexikonImpressumDatenschutzSitemapAGB
WEBMARKETIERE hat 4,75 von 5 Sternen | 53 Bewertungen auf ProvenExpert.com

LexikonImpressumDatenschutzSitemapAGB
WEBMARKETIERE hat 4,75 von 5 Sternen | 53 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Wir (WEBMARKETIERE GmbH) nutzen Cookies, um unsere Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Bitte willige in die Verwendung von Cookies ein, wie in unserem Cookie Hinweis beschrieben, indem du auf „Alle zulassen und fortsetzen“ klickst, um die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Webseite zu haben.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close